Gewerbe mitten in Friedrichshain

Zwischen der Revaler Straße und der Simplonstraße entstand seit Anfang der 2010er Jahre ein neues Wohngebiet. Das Carré zwischen Revaler, Helmerding-, Simplon- und Döringstraße wird als Revaler Spitze bezeichnet.

Seit Anfang 2020 entsteht in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Ostkreuz ein Gewerbeobjekt mit ca. 17.000 m² Büro- und Gewerbeflächen. Eine gute Verkehrsanbindung bietet der nahe gelegene S-Bahnhof Ostkreuz und der S- und U-Bahnhof Warschauer Straße.

Unterschiedliche Arbeitswelten in urbaner Citylage werden hier Wirklichkeit.

Individuelle Gestaltungskonzepte in Verbindung mit hochwertigen Event- und Aufenthaltsflächen schaffen Kreativität für ein modernes Arbeitsumfeld.

Die ersten Einheiten wurden Anfang 2021 an Gewerbemieter übergeben.

Die Geschichte

Um 1900 wurden die Felder des Bauern Sonntag, nach dem die Sonntagstraße benannt wurde, parzelliert und anschließend bebaut. Die Revaler Straße selbst erhielt ihren Namen 1903; Namensgeber ist die Stadt Reval, heute Tallinn, Hauptstadt von Estland.

Infos Revaler Straße 28-31, 10245 Berlin

  • Neubau: Bj. 2020/2021
  • Gesamtfläche ca. 17.500 m²
  • Heizart: Fernwärme

Vermietung direkt vom Eigentümer

  • Ihr Ansprechpartner: Stefan Pokorny

    Tel. +49 30 2936328-16

  • Projekt der Revaler Spitze Grundstücks GmbH

    Kadiner Str. 11

    10243 Berlin

    E-Mail: info@revaler-spitze.de

    www.revaler-spitze.de

Servicenummern

zentrale Fernwärmeversorgung
Heizung und Warmwasser im Objekt

Vattenfall Europe Wärme AG
+49 (0)30 / 267 45 98

Gewerbeeinheit Heizung/Sanitär
Heinz-Jürgen Haase GmbH
+49 (0)151 / 17 11 81 50

Elektro
Hentzschel & Frankiewicz
Elektro GmbH
+49 (0)178 / 672 30 52

Personenaufzug
Kone GmbH
+49 (0)800 / 880 11 88

Tiefgaragentor