WEG Fehrbelliner Str. 30

Start » Wohneigentümergemeinschaften » WEG Fehrbelliner Str. 30

Infos

Altbau – Bj. ca 1886 Modernisierung – 2002 Gesamtfläche – ca. 1405 m² Heizart – Gaszentralheizung

Energieausweis – EnergieVerbrAusw., 130 kWh/(m²a), Gas, Bj 2002

 

Lage und Umgebung

Die Fehrbelliner Straße 30 liegt im Ortsteil Prenzlauer Berg des Bezirks Pankow unweit der Bezirksgrenze zu Mitte. Die Umgebung ist geprägt von typischen Berliner Altbauten, die umfassend saniert zu einem begehrten Wohnstandort für viele Berliner geworden sind. Der nahe Volkspark am Weinbergsweg lädt zur Erholung ein.

Viele Läden, Cafés und Restaurants erreicht man fußläufig. Wenige Minuten entfernt am Zionskirchplatz besteht eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit der Straßenbahn.

Geschichte

Seit 1863 ist die Stadt Fehrbellin, am Südrand des Rhinluchs im heutigen Landkreis Ostprignitz-Ruppin gelegen, Namensgeber der Straße.

Die Gegend um die Fehrbelliner Straße war Teil des von James Hobrecht in den 1860er Jahren entwickelten Bebauungsplans der Umgebungen Berlins. In den folgenden Jahren begann dann die Bebauung der Straße.


top

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.