Buttenstedtweg 28

Start » Mietobjekte » Buttenstedtweg 28

Infos

Altbau – Bj. ca. 1887 Modernisierung – 2004 Gesamtfläche – ca. 450 m² Heizart – Gaszentralheizung

Energieausweis – EnergieBedAusw liegt vor

Nahe des Müggelsees

Der Buttenstedtweg liegt im Köpenicker Ortsteil Friedrichshagen und führt als kurze Sackgasse vom Müggelseedamm Richtung Müggelspree. Fußläufig sind der Müggelsee und die beliebte Bölschestraße mit ihren zahlreichen Restaurants, kleinen Läden und Cafés zu erreichen.

Geschichte

Der Buttenstedtweg wurde Anfang der 1930er Jahre nach dem Segelflugtheoretiker Christian Heinrich Carl Buttenstedt benannt, der bis zu seinem Tod 1910 in Friedrichshagen lebte. Buttenstedt gilt als der geistige Vater des Segelflugs.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.