Otto-Nagel-Str. 19

Start » Mietobjekte » Otto-Nagel-Str. 19

Infos

Altbau /Neubau- Bj. ca 1905/2018 Erweitungsbau und Modernisierung – 2017 Gesamtfläche – ca. 270 m² Heizart – Gaszentralheizung

Energieausweis – EnergieVerbrAusw.,  kWh/(m²a), Gas, Bj 2018


Wohnen in Biesdorf mit Vorstadtflair

Die Otto-Nagel-Str., 1968 benannt nach dem Künstler und Grafiker Otto Nagel, verläuft von der Kulmseestraße zur Cecilienstraße.   Der S-Bahnhof Biesdorf und der  Schlosspark Biesdorf  sind fußläufig erreichbar.

Die Geschichte

Ihren Ursprung fand die Straße  mit der Gründung der Colonie Biesdorf-Nord im Jahre 1901 als zur Erschließung des Gebietes diverse Verkehrswege angelegt wurden. In den 20-iger Jahren eröffenten in der damaligen Köigstraße zwei Kinos, neben kleinen Wohngebäuden entstanden Lebensmittelgeschäfte, eine Drogerie und zwei Gaststätten. Die Fläche in der Otto-Nagel-Straße 120 wurde in den 1970er Jahren mit Wohnhäusern bebaut, Gaststätte und Kinogebäude sind damit nicht mehr erhalten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.